SEKUNDARSCHULE SASSENBERG

Singing in the rain!

Auch wenn das Wetter nicht so richtig mitspielen wollte, verbrachten die 5-Klässler der Sekundarschule Sassenberg 3 spannende Tage in der Jugendherberge Finnentrop/Heggen.
Teamer des Vereins „Catweasel“ nahmen die Kinder in Empfang und führten mit ihnen ein erlebnispädagogisches Trainingsprogramm durch. Immer ging es raus in die Natur, egal ob es regnete oder ein kalter Wind pfiff. Aber was gibt es auch für Alternativen, wenn die Aufgabe heißt: Versucht ein Ei mit den Mitteln der Natur so zu schützen, dass es einen Sturz vom Hochsitz überlebt und erfindet dazu eine spannende Geschichte?!
Und so sah man überall Gruppen, die versuchten einen Reifen zu durchklettern, ohne dass sie den Gruppenkreis auflösen durften oder kleine Menschen, die sich mit verbundenen Augen durch den Wald führen ließen und später den Baum wieder finden mussten, den sie auf ihrem Weg blind ertastet hatten.


Selbst am Abend wurde weitergespielt –diesmal mit den Lehrerinnen und Lehrern.
Fazit ist: Es hat nicht nur richtig viel Spaß gemacht, sondern es wurde vor allem das Ziel erreicht, was alle sich vorgenommen hatten – eine Gemeinschaft zu werden, die fest zusammenhält und in der einer dem anderen vertraut.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Sassenberg

aussenansicht

    Home  |    Kontakt    |    Impressum
www.sekundarschule-sassenberg.de