Aktuelles/Archiv

City tour in Münster

Am 7. Juni 2018 unternahm der Englisch EK 10c/d (mit Frau Voß) einen Ausflug nach Münster, um dort eine selbst gestaltete Stadtführung in englischer Sprache, die zuvor im Unterricht als Projektarbeit vorbereitet wurde, durchzuführen. Hier haben sich die Schülerinnen und Schüler u.a. den Prinzipalmarkt, den Dom, das Schloss mit Botanischen Garten und St. Lamberti angeschaut und gegenseitig darüber informiert.


Besuch des Body & Grips Mobils

Das Body & Grips Mobil war auch in diesem Schuljahr wieder bei uns in der Schule.

HIER gehts zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN Online)

HIER gehts zur Berichterstattung der Glocke-Online.


SV-Vollversammlung / Ergebnisse der SV-Wahlen für das Schuljahr 2018/2019

Am heutigen Dienstag, den 05.06.2018, fand in der Mensa Haus I in der 3./4. Stunde die diesjährige SV-Vollversammlung statt. In diesem Rahmen wurde gemeinsam mit allen gewählten Klassensprechern und Vertretern über aktuelle SV-Projekte informiert und zudem wurden die anstehenden Wahlen für das Schuljahr 2018/2019 abgehalten.
Als Vertreter in die Schulkonferenz werden von der SV im nächsten Schuljahr John, Kevin, Kira, Christopher, Viktoria und Kim entsandt. John beerbt zudem Julian als Schülersprecher, Kira folgt auf Jessica als stellvertretende Schülersprecherin. Für die bisherige erfolgreiche Arbeit gab es – neben einem umfangreichen Dank – eine kleine Aufmerksamkeit für die Mitglieder des geschäftsführenden Ausschusses, die uns im Sommer verlassen. Als SV-Lehrer wurden Frau Aust und Herr Voß einstimmig wiedergewählt durch die Versammlung.


Ausschreibung einer Stelle für Sonderpädagogik in LEO (Lehrereinstellung Online)

Wir dürfen an unserer Schule eine weitere Stelle für Sonderpädagogik ausschreiben und freuen uns sehr auf Bewerbungen!

Dabei bitten wir um Entschuldigung, denn der Text zur Sonderpädagogik im Schulprogramm wird zur Zeit noch aktualisiert. Die neuesten Informationen finden Interessierte hier auf der Homepage unter dem Button „Schulleben“ – „Sonderpädagogik“, oder einfach direkt HIER.

Wie sehr wir versuchen Inklusion zu leben, erfahren Interessierte am nachhaltigsten durch einen Besuch vor Ort. Wir freuen uns über jede/n, die/der vorbei kommt, um sich selbst ein Bild unserer vielfältigen Angebote zu machen.

HIER geht’s direkt zur ausgeschriebenen Stelle in LEO-Online für Bewerberinnen und Bewerber.

 


Darstellen und Gestalten

übt ein Bühnenstück

In der Arbeitsgruppe Darstellen und Gestalten des Jahrganges 5 wird geübt verschiedene Charaktere darzustellen. Darum haben sich die Schülerinnen und Schüler geschminkt. Sie improvisieren die Darstellung kleiner Spielszenen und gestalten sie gemeinsam aus. Zudem üben sie ein größeres Bühnenstück ein, das sie vorspielen werden. Der Termin wird an dieser Stelle bekannt gegeben.

 


Native Speaker Week

HIER geht’s zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN-Online)


Suchtpräventionstage im 8. Jahrgang

Für die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs wurde auch in diesem Jahr erneut eine Suchtpräventionswoche durchgeführt. Dabei wurden sportliche Workshops absolviert, viele Informationen über Drogen und deren Gefahrenpotentiale gesammelt und interessante Vorträge von Experten gehört. Hier einige Bilder…


Workshop zu alkoholfreien Cocktails

Im Rahmen der Suchtpräventionstage wurden unter anderem alkoholfreie Cocktails gemixt. Wie man sieht, ein voller Erfolg… 😉

 


Die Varusschlacht erleben 

Am Montag (23.04.) und Donnerstag (26.04) besuchten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs Kalkriese, den Schauplatz der berühmten Varusschlacht. Hier erfuhren die Kinder alles über den entscheidenden Sieg der Germanen über die Römer. Sowohl im Museum als auch live auf dem Schlachtfeld, auf dem die Klassen in die Rollen der verfeindeten Völker schlüpften, konnten sie die Geschichte erleben. Anschließend arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an ihrer Teamfähigkeit, ihrer Balance und ihrer Konzentration, indem sie den vielseitigen Parcour im Niedrigseilgarten bestritten.

 


Minigolfbahn hat erneut ihre Pforten geöffnet

Die Minigolfbahn wurde in den vergangenen Tagen wieder einsatzbereit für die Sommersaison gemacht. Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen haben gemeinsam mit Herrn Schürenkamp alles notwendige erledigt, damit dem Spielspaß auch in diesem Jahr nichts mehr im Wege steht. Die Klasse 7c von Frau Noe und Frau Timar übernimmt die Organisation rund um die Minigolfbahn und sorgt so in den Pausen für reibungslose Abläufe. Viel Spaß beim Minigolf! 🙂


Schülerblog

Unser Schülerblog ist Online. Mehr dazu gab es heute in der Schule im Rahmen einer Vorstellung durch das Team zu erfahren. Am besten ist: Einfach anschauen! Es lohnt sich…  HIER geht’s zum Blog   (Oder oben im Hauptmenü)

HIER geht’s zur Berichterstattung der Glocke-Online.

HIER geht’s zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN-Online)


Mint-Projekt Sterling Motor

In Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf haben 16 SchülerInnen des 8.Jahrgangs der Sekundarschule an einem berufsorientierenden Projekt „Bau eines Sterlingmotors“ teilgenommen.

HIER gehts zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN Online)


Kunstworkshop in den Osterferien

Mit einem hohen Maß an außerunterrichtlichem Engagement planen 12 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 ein Abschlussbild, welches nach Fertigstellung zur Gestaltung der Pausenhalle im Haus 2 beitragen wird. Zur praktischen Umsetzung nutzen die Schülerinnen zunächst die einstündige Mittagspause im Ganztagsbetrieb. Um jedoch deutliche Fortschritte und kontinuierliches Arbeiten zu gewährleisten, nutzten die Schülerinnen drei Tage der Osterferien, um ganztägig an Ihrem Projekt zu arbeiten. Geplant sind acht Landschaftsbilder. Wir werden weiter berichten…


Hauswirtschaft goes Instagram

Für den Bereich Hauswirtschaft haben wir nun einen eigenen Instagram-Channel. Schaut Euch an, was wir so an kulinarischen Leckereien zaubern… 😉

HIER geht’s zum Insta-Account (@hw_seksas) 


Kirchenpädagogischer Ausflug nach Münster

Am letzten Freitag vor den Ferien traf sich einer der katholischen Religionskurse des 10. Jahrganges in Münster. Hier besuchte der Kurs verschiedene Kirchen und lernte, dass Kirche nicht gleich Kirche ist. So ließen sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem von den üppigen Säulen und Malereien in der Clemenskirche, den geschichtsträchtigen Käfigen der Lambertikirche oder aber der bunt beleuchteten und „chilligen“ Innenausstattung der Jugendkirche (Martini-Kirche) beeindrucken. Wie vielfältig, bunt und geschichtsträchtig Kirche ist, war allen am Ende des Tages bewusst.


Spendenaktion für Schule in Tansania

Heute hat die Klasse 6a einen Kuchenverkauf veranstaltet. Den Erlös  spenden die Schülerinnen und Schüler an eine Schule in Tansania, welche die Sekundarschule Sassenberg seit einigen Jahren unterstützt. Gut 100€ nahmen die Schülerinnen und Schüler mit ihren selbst gebackenen Kuchen ein. Diese werden an der Partnerschule dringend benötigt, um die vom Erdbeben zerstörten Klassenräume zu renovieren. Wir bedanken uns für all eure Spenden!

 


Konrad Schoppmann besucht Mensch & Gesundheit Kurs der SKS

HIER gehts zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN Online)


Zirkusprojekt

In Zusammenarbeit mit dem Zirkus Phantasia fanden in den vergangenen Tagen mehrere Aufführungen unserer Schülerinnen und Schüler statt. Alle haben ihr Bestes gegeben und somit zu einigen spannenden, beeindruckenden und insgesamt sicherlich unvergesslichen Momenten beigetragen. Unser herzlicher Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zirkus Phantasia, den vielen hilfsbereiten Eltern und Schülern sowie dem „Orga-Team“ rund um Frau Kahle, die allesamt wieder einmal einen wunderbaren Rahmen für das Projekt geschaffen haben. Hier nun zunächst einige Bilder, die bekanntlich stets mehr sagen, als tausend Worte:

 

 

Die Berichterstattung der WN-Online findet sich hier: KLICK

Die Berichterstattung der Glocke-Online findet sich hier: KLICK

 


Zehn neue iPads für das Selbstlernzentrum

Am Mittwochmorgen wurden den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule zehn neue iPads für die Benutzung im Selbstlernzentrum übergeben. Die Geräte im Gesamtwert von rund 5.000 EUR wurden durch den Förderverein der Sekundarschule angeschafft. Diese Anschaffung ist ein weiterer Schritt im Zuge der voran schreitenden Digitalisierung der Lernmöglichkeiten in der Sekundarschule. Die Schülerschaft bedankte sich, vertreten durch Schülersprecher Julian Manegold, bei den anwensenden Vertreterinnen des Fördervereins für die großzügige Spende und die damit verbundenen tollen neuen Lernmöglichkeiten.

HIER gehts zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN Online)

 


Musicalfahrt zum „König der Löwen“ nach Hamburg

Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der SKS unternahmen eine Musicalfahrt nach Hamburg, um dort das Musical „Der König der Löwen“ zu besuchen. Die zweitägige Fahrt umfasste neben dem Musicalbesuch eine Übernachtung in Hamburg und den Besuch einiger Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. Hier einige Bilder von der Fahrt…


Pausenliga-Turnier

Die Klasse 6a stellte die Siegermannschaft in der Pausenliga der Sekundarschule Sassenberg.
Jede Mittagspause spielten die 5. und 6. Klassen in der Turnhalle der Schule um den begehrten Pokal und ermittelten nach über 40 Spielen den Sieger. Organisiert hat das Turnier Herr Michael Kempf, ehemals an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf. Er bereichert nach seiner Pensionierung als Honorarkraft das Spieleangebot der Schule im Mittagsbereich und ist in kurzer Zeit ein fester Anlaufpunkt für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 7.
Schulleiter Stephanus Stritzke lobte das hohe Engagement, vor allem aber die Fairness, die sich durch das gesamte Turnier zog und überreichte den besten 4 Mannschaften die Urkunden und natürlich den Gewinnern den hochbegehrten Wanderpokal.


DELF-Zertifizierung erhalten

Marie Hagenbrink, Jolina Brinkmann, Özge Yaygir, Denise Schmidt und Marie-Christin Wagner erhielten am Mittwoch ihre DELF-A2-Zertifikate. Dazu hatten die fünf Schülerinnen der SKS sowohl einen schriftlichen, als auch einen mündlichen Prüfungsteil erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

HIER gehts zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten (WN Online)


Infoabend Parisfahrt

Am 30.01.2018 informierte Frau Nührenbörger über die Parisfahrt im Juli 2018 im Rahmen einer Infoveranstaltung. Die gezeigte Präsentation zum Download gibt es in zwei Formaten:

.PPTX – Datei (Microsoft Powerpoint)  <– Klick zum Downlaod

.PDF (Adobe PDF Format) <– Klick zum Download

 

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 12.01.2018 fand der alljährliche Tag der offenen Tür an unserer Schule statt. Bilder dazu finden sich oben in der Galerie. Der Link zur Presse-Berichterstattung findet sich hier:

Presse-Artikel der Westfälischen Nachrichten (WN-Online)


Kuchenverkauf für die Aktion Lichtblicke

Oben der O-Ton Download von Radio WAF im Player oder HIER als Download der .MP3-Datei (3.8 MB MP3-File 128 KBit).

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann dies HIER tun. 😉

Ein Kurzbericht der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler:

„Wir, der Kurs „Beruf & Soziales“ der Jahrgangsstufe 7 haben mit Frau Voß einen Kuchenverkauf am 14.12.2017 gemacht. Stattgefunden hat er in der Aula in Haus 1 und Haus 2 der Sekundarschule Sassenberg. Wir haben den Kuchen in unserer Freizeit gebacken. Das Geld, das wir gesammelt haben, spenden wir an die Aktion Lichtblicke, die in Not geratene Familien in NRW unterstützt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Käufern, die es uns ermöglicht haben :)“

Sara Pieper (7d) und Melanie Gallert (7d)


 

Aktionsbasteln mit Grundschülern

Die Klasse 8c hat ein Aktionsbasteln mit Grundschülern durchgeführt. Hier einige Bilder davon…


Klasse 5d gewinnt die 6. Auflage des Nikolausturniers

Die Sekundarschule musste insgesamt 5 lange Jahre warten, bis die begehrte Trophäe wieder in die Hände einer 5. Klasse ging. Nachdem in den letzten Jahren die Grundschulen reihenweise das Fußballturnier für sich entscheiden konnten, sicherte sich nun die Klasse 5d den Titel. Im Finale setzten sich die Sekundarschüler mit 2:0 gegen eine spielerisch starke Mannschaft aus Beelen durch. Die Grundschule Beelen verlor bis dahin kein Spiel und gewann u.a. im Halbfinale verdient gegen die älteren Schüler aus der Klasse 5b mit 1:0.
Das gesamte Turnier über verfolgten Schüler, Eltern und Lehrer spannende und vor allem faire Spiele. Beobachten konnte man auch die Schülerpaten aus der Klasse 10c, die ihre Schüler aus den 5. Jahrgängen im Verlaufe des Turniertages sehr vorbildlich und engagiert betreuten.


Bienvenue à Sassenberg

Am 28. November war es wieder soweit: Der Franzose Julian Lesieur kam in seinem FranceMobil auf unseren Schulhof gefahren und brachte unserer Schule Frankreich ein Stück näher. Das FranceMobil ist ein Auto voller bunter Materialien, mit denen die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule einen authentischen Einblick in die Sprache und Kultur unseres Nachbarlandes Frankreich bekommen haben. Julian Lesieur hatte für jede Jahrgangsstufe etwas Passendes dabei. Mit verschiedenen Spielen und Liedern wurden die Klassen zum Sprechen und Mitmachen animiert und waren nachher zu Recht mächtig stolz, wie viel sie verstehen und ausdrücken konnten.

Julian Lesieur arbeitet für das Institut Français und tourt mit dem FranceMobil durch Nordrhein-Westfalen.

Ein herzlicher Dank der Schule geht an Frau Nührenbörger für die erneute Organisation rund um diese tolle Aktion! 🙂


 

Volkstrauertag 2017

Wir haben uns an den Feierlichkeiten zum Volkstrauertag mit Schülerinnen und Schülern unseres 10. Jahrgangs beteiligt. Dabei hielten zunächst Marie-Theres Wagemann und Kira Meimann aus der 10a eine bewegende Rede in der die beiden noch einmal aus ihrer Perspektive die Gründe benannten, warum es schon immer und leider auch immer noch heute umso wichtiger ist, an Frieden und Verständigung zu appellieren in unserem wohlhabenden Land. Zum Ende ihrer Rede ließen sie als erste Luftballons steigen, an denen Wunschkarten befestigt waren. Diese trugen Aufschriften, die zu Frieden und Verständnis aufrufen und zugleich einen Wunsch ganz deutlich betiteln: „Nie wieder Krieg!“ Die vielen Helfer hatten insgesamt 100 Luftballons vorbereitet, die dann gemeinsam auf den Weg gen Himmel geschickt wurden. Die eine Hälfte startete am Tie in Füchtorf und die andere am Kriegerdenkmal vor dem Sassenberger Rathaus.

Wir bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern, die heute trotz eisigen Windes diesen Parcours gleich zweimal absolvierten. Bemerkenswert ist sicher noch, dass Marie-Theres und Kira heute vor insgesamt rund 350 Menschen mit ihrer Rede einen absolut souveränen Auftritt gemeistert haben. Und auch die „Background-Akteure“ haben heute viel über Auftrieb, Wind und die physikalischen Kräfte beim verdrillen von Schnüren gelernt. 😉

 

Den Moment, in dem die Ballons aufsteigen, gibt es auch im bewegten Bild als Video-Download (.MOV-Format, Click-to-Play):

Luftballons in Sassenberg (81MB – FullHD)

 

Presselink zum Artikel der WN-Online: Öffnet sich HIER in neuer Seite


Löcknitzfahrt

Vom 26.09.2017 – 29.09.2017 reiste erneut eine Schülergruppe der SKS im Rahmen unserer Schul-Partnerschaft nach Löcknitz. Der umfangreiche Bericht unseres Schulleiters findet sich hier: DOWNLOAD

Wir haben einige Bilder ausgewählt, die aus unserer Sicht einen guten Eindruck der rundum gelungenen Fahrt wiederspiegeln.

 


Allerheiligenmarkt

Zum Allerheiligenmarkt haben wir uns entschieden einen Waffelstand zu organisieren. Wir wollen Gelder für unseren Abschluss einnehmen, um uns allen die Finanzierung zu erleichtern.

Wir bedanken uns bei Frau Krecker, dass sie uns mit Stellplatz, Strom und vielen Hilfsmitteln unterstützt hat. Uns hat das sehr viel Spaß gemacht! Unsere Waffeln waren ein Renner, ob traditionell mit Puderguss oder mit heißen Kirschen. Bei uns ist alles möglich! Genauso erwärmte heiße Schokolade oder Tee die Marktbesucher.

Jede verkaufte Waffel unterstützt uns und wir freuen uns auf die nächsten Gelegenheiten: Ann-Kathrin, Jessica, Michelle M., Michelle S., Brian

Berlinfahrt der 10er